Fly-in Safari: Kenia Explorer

Elsas Kopje Lodge Kenia Mount Meru Nationalpark

Reise Art: Fly-in Safari
Reisedauer: 11 Tage ab / bis Nairobi
Anzahl Personen: ab 1 Person zum Wunsch Termin
Reisezeit: ganzjährig
Höhepunkte: Meru National Park, Shaba Nationalpark, Maasai Mara


Tag 1 House Of Waine, Nairobi

Transfer vom Jomo Kenyatta Flughafen in Nairobis grünen Vorort Karen. Erholen Sie sich am hoteleigenen Pool, oder tanken Sie Sonnenschein im schönen Garten. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Halbtagestour zum Nairobi-Museum, wo einige der Originalarbeiten von Joy Adamson ausgestellt sind.


Tag 2 Elsa’s Kopje, Meru National Park

Sie werden um 08:00 Uhr im Hotel abgeholt und zum Wilson Airport gebracht. Dort startet planmäßig um 09:15 Uhr Ihr Flieger in Richtung Meru Nationalpark. Ihr Ziel ist Elsa’s Kopje, ein idyllischer Platz, an dem George und Joy Adamson die Löwin Elsa und deren drei Jungen aufgezogen haben. Elegant in die Topographie des Hügels eingepasst sehen Sie die Lodge mit ihren 9 Cottages nicht, wenn Sie vom Flugfeld abgeholt und im Auto zum Gelände gebracht werden. Nach einem Mittagessen steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. So locken die Terrasse Ihres Cottages oder aber der Swimmingpool mit seiner herrlichen Panoramarundsicht.


Tag 3 und 4 Elsa’s Kopje

Während der Wildbeobachtungen von Elsa’s Kopje aus suchen Sie die bekannten Elefanten des Meru-Parks sowie Raubkatzen und Nashörner. Sie sehen endemische Pflanzen in der fantastischen Flora des Gebietes und bewundern die abwechslungsreiche Geologie.


Tag 5 Joy’s Camp, Shaba National Reserve

Nach dem Frühstück werden Sie zur Startbahn gebracht und sie nehmen Abschied in Richtung Shaba Nationalpark.. Auf dem Flugfeld werden Sie von einem Guide abgeholt und in das Lager gebracht. Joy’s Camp liegt am Originalplatz des früheren Lagers von Joy Adamson. Es besteht aus 10 Einzelzelten, jedes mit eigener Terrasse, von der aus Sie hervorragend Tiere beobachten und sich erholen können. Nach dem Mittagessen und einer Siesta starten Sie zu ihrem ersten ausgiebigen Gamedrive.


Tag 6 und 7 Joy’s Camp

Wählen Sie zwischen einer frühmorgendlichen geführten Buschwanderung oder einem ausgiebigen Morgen-Gamedrive, in dessen Verlauf Sie ein Frühstückspicknick in der Wildnis einnehmen. Nach der Rückkehr ins Lager erfreuen Sie sich an einem schmackhaften Mittagessen. Nachmittags genießen Sie die Ruhe oder beobachten das Leben an der Wasserstelle. Es folgt ein Nachmittags-Gamedrive mit dem obligatorischen Sundowner, bevor es wieder zurück ins Lager geht.


Tag 8, 9 und 10 Elephant Pepper Camp, Masai Mara Game Reserve

Nach dem Frühstück starten Sie um 08:30 Uhr wieder im Privatcharter in Richtung Nanyuki, wo Sie um 10:00 Uhr einen planmäßigen Anschluß zur Masai Mara haben. In der Masai Mara wartet auf Sie ein einzigartiges Naturschauspiel, das seinesgleichen in der ganzen Welt sucht. Alle zur Auswahl stehenden Unterkünfte sind Teil eines besonderen Konzessionsgebietes oder aber eines Naturschutzprojektes. Beobachtungsfahrten, Frühstück im Busch, Sundowner und Buschwanderungen ermöglichen Ihnen hier einmalige Safari-Erlebnisse. Die Masai Mara ist berühmt für ihre riesigen Antilopenherden und eine Vielzahl von Raubkatzen.


Tag 11 Auf Wiedersehen

Nach einer Letzten Tierbeobachtungsfahrt erreichen Sie die Startbahn, und fliegen um 11:00 Uhr zurück nach Nairobi. Ein Fahrer bringt Sie zu Ihrem Hotel oder direkt zum International Airport.

Diese hier anfragen ...

nach Oben